Zelda: Breath of the Wild amiibo-Leitfaden: Wie man amiibo benutzt und was sie können

Wenn Sie in The Legend of Zelda: Breath of the Wild weiterkommen wollen, sind amiibo ein einfacher Weg nach vorne. Nintendos äußerst erfolgreiche kleine NFC-Figuren haben ihren Nutzen im Verborgenen, aber wenn du noch ein paar amiibo herumliegen hast, wirst du feststellen, dass sie im Spiel sehr nützlich sind.

Warum Nintendo die amiibo-Funktion versteckt und begraben hat, wissen wir nicht genau. Es könnte daran liegen, dass die amiibo alle etwas bieten, was Hardcore-Spieler als kleine Cheats ansehen könnten. Sie bieten kleine Möglichkeiten, das Spiel ein wenig einfacher zu machen, indem sie dir ein paar hochwertige Ausrüstungsgegenstände und Ähnliches geben.

Wenn dir das egal ist, kannst du die amiibo wie folgt aktivieren: Drücke im Spiel auf Start/Plus. Gehe zum Systembildschirm ganz rechts und klicke dann auf Optionen. Die erste Option hier ermöglicht es dir, amiibo zu aktivieren. Jetzt kann es losgehen.

Eine Amiibo-Option erscheint nun als Rune im Spiel – wenn du das D-Pad nach oben drückst, kannst du sie neben Bomben, Magnesia, Stasis und all den anderen guten Dingen aufrufen. Wenn du die Amiibo-Rune aktivierst, erscheint ein Kreis auf dem Boden. Hier werden die Amiibo-Boni in der Welt erscheinen, also mach das an einem sicheren Ort. Sobald du ein amiibo an deinem Switch Pro Controller, Joy-Con oder Wii U Gamepad antippst, spawnen die Gegenstände im Spiel. So einfach ist das.

Jeder einzelne amiibo kann nur einmal pro Tag verwendet werden, und jeder einzelne amiibo ist mit dem Spiel kompatibel – auch die Nicht-Zelda-Amiibos. Nun wollen wir uns ansehen, was die verschiedenen amiibo bewirken, denn es gibt eine Menge zu sehen – und einige der Boni sind beträchtlich.

Was die amiibo in Breath of the Wild tun

Jeder amiibo hat eine andere Wirkung. Es gibt im Wesentlichen drei Kategorien und drei verschiedene Arten von amiibo, die mit diesem Spiel kompatibel sind. Erstens gibt es die offiziellen Breath of the Wild amiibo, die Charaktere aus dem Spiel und das BOTW-Branding auf der Verpackung zeigen. Zweitens gibt es Legend of Zelda Series amiibo – das sind Figuren aus den anderen Zelda-Spielen, getrennt von den Breath of the Wild amiibo. Und schließlich ist da noch alles andere. Hier ist, was jede Figur kann:

Breath of the Wild amiibo

Diese amiibo wurden speziell für Breath of the Wild entwickelt und enthalten Figuren aus dem Spiel:

Bogenschütze Link:
Lässt seltene Bogenwaffen sowie Nahrung und andere Materialien fallen.

Reiter Link:
Lässt einen einzigartigen Pferdesattel und Nahrung fallen, sowie die Chance auf hochwertige Waffen und das Zaumzeug des Reisenden oder den Sattel für dein Pferd.

Zelda:
Lässt Schilde fallen, mit einer geringen Chance, den Strahlenden Schild zu erhalten. Entgegen den Gerüchten ist dies keine Möglichkeit, den Hylianischen Schild zu bekommen. Sie lässt auch Pflanzen fallen, mit denen ihr kochen könnt, sowie seltene Edelsteine, darunter Sternfragmente.

Wächter:
Lässt eine Truhe mit seltenen Waffen und Gegenständen fallen – einschließlich der Chance auf uralte Pfeile, superstarke Pfeile. Außerdem Nahrung.

Bokoblin:
Lässt eine Truhe mit mächtigen Keulenwaffen, Fleisch zum Kochen und Monsterteilen fallen.

Urbosa:
Lässt einen Haufen Fleisch fallen, während die Truhe Gerudo-Ausrüstung enthält. Wenn ihr Glück habt, lässt er den Helm der Göttlichen Bestie Vah Naboris fallen.

Revali:
Natürlich lässt Revali Pfeile fallen, aber auch Früchte. Die Truhen enthalten Rito-Waffen und -Ausrüstung, und wenn ihr Glück habt, erhaltet ihr den Helm der Göttlichen Bestie Vah Medoh.

Mipha:
Der Zora-Champion lässt Fische und Zora-freundliche Waffen fallen. Wenn ihr Glück habt, erhaltet ihr den Helm der Göttlichen Bestie Vah Ruta als Drop.

Daruk:
Der amiibo des harten Goronen-Mannes lässt Goronen-Waffen fallen – viel Steinzeug – und hat eine Chance, den Helm der Göttlichen Bestie Vah Rudania zu bekommen. Er lässt auch Erze und Edelsteine fallen.

Was nicht-Breath of the Wild amiibo tun

Super Smash Bros. Link & Twilight Princess Link:
Wenn du ihn das erste Mal scannst, erhältst du Epona, Links Pferd aus Ocarina of Time. Bei weiteren Scans erhältst du eine Auswahl an Nahrungsmitteln und eine Truhe, die entweder ein Stück des Kostüms von Twilight Princess Link – die Mütze, die Tunika und die Hose von Twilight – oder ein zufälliges Waffenteil enthält.

Twilight Princess Wolf Link:
Dieser amiibo bringt Wolf Link als Verbündeten hervor – er wird an deiner Seite im Kampf kämpfen. Wie viele Herzen er hat, hängt von den Daten ab, die der Wolf in Twilight Princess HD für Wii U gespeichert hat.

8-Bit-Link:
Der 8-Bit-Link amiibo zum 30. Geburtstag bringt eine Reihe von Fässern hervor. Zerschlage sie, um Nahrung und Rupien zu erhalten. Er lässt auch eine Truhe fallen, die ein Stück der klassischen Link-Tunika – die Kappe, Tunika und Hose des Helden – oder Waffen enthält.

Link aus Ocarina of Time:
Wenn du diese lächerlich ikonische Version von Link scannst, erhältst du einen Haufen rohes Fleisch und eine Truhe, die ein Stück des Link-Kostüms aus der OOT-Ära enthält – die Mütze, die Tunika oder die Hose der Zeit, das Biggoron-Schwert oder andere grundlegende Waffen.

Wind Waker Link:
Hierfür eignet sich entweder der Smash Bros ‚Toon Link‘ oder der offizielle Wind Waker amiibo. Beide lassen einen Haufen Fische und eine Truhe fallen, die entweder ein Stück der Wind Waker-Rüstung – die Mütze, Tunika oder Hose des Windes -, den Meeresbrise-Bumerang oder andere Ausrüstung enthält.

Wind Waker Zelda:
Der 30. Jahrestag des Wind Waker Zelda amiibo lässt eine Reihe von Pflanzen zum Kochen fallen, sowie eine Truhe mit einem Schild – wenn du Glück hast, dem Heldenschild aus Wind Waker.

Majora’s Mask Link:
Der Majora’s Mask Link kann die Fierce Diety-Rüstung fallen lassen – die Maske, die Rüstung und die Stiefel – und es besteht die Chance, dass er das Zweihandschwert Fierce Diety aus diesem Spiel fallen lässt. Er lässt außerdem eine Reihe von Pilzen, Pfeilen und Schwertern fallen.

Skyward Sword Link:
Der Skyward Sword amiibo lässt 3 Kisten mit Rupien und Pfeilen, sowie Schwerter und Schilde fallen. Er kann auch die Skyward Sword-Rüstung fallen lassen – die Mütze, die Tunika und die Hose des Himmels.

Smash Bros. Zelda / Shiek:
Wie das Wind Waker Zelda lässt auch das Smash Bros. Zelda eine Reihe von Materialien zum Kochen und Herstellen sowie eine Truhe mit seltenen Schilden oder Bögen fallen. Wenn du Glück hast, lässt Zelda den Twilight Bow aus Twilight Princess fallen – das ist zweifellos der beste Bogen im Spiel mit einem lächerlichen Schadenswert und einer unglaublichen Reichweite.

Smash Bros. Shiek:
Bei Smash Bros. Shiek besteht die Chance, dass er Sheikah-Waffen und zufällige Materialien fallen lässt. Wenn du extremes Glück hast, wird die Maskenrüstung von Shiek fallen gelassen.

Smash Bros. Ganondorf:
Ganondorfs amiibo hat nicht den ruchlosen Einfluss, den er in Twilight Princess HD hatte – stattdessen lässt er nur eine Reihe von Materialien zum Kochen und Basteln sowie eine Truhe mit seltenen Waffen fallen – die seltenste davon ist das amiibo-exklusive Schwert der sechs Weisen.

Alle amiibo, die nicht zum Zelda-Franchise gehören:
Alle amiibo, die nicht zu den Charakteren der Legend of Zelda-Reihe gehören, lassen sich auch in Breath of the Wild einscannen – aber anstatt bestimmte Gegenstände zu erhalten, lässt jeder amiibo eine zufällige Auswahl an Materialien fallen, darunter Lebensmittel, zufällige Beute oder sogar gelegentlich einen Edelstein. Jeder einzelne amiibo auf dem Markt ist auf diese Weise mit Breath of the Wild kompatibel, sogar die Animal Crossing amiibo Sammelkarten.