Wie man unter Windows 10 alles größer macht

Windows 10 hatte einige Probleme mit der Skalierung der Anzeige auf hochauflösenden Bildschirmen – Sie haben vielleicht bemerkt, dass einige Ihrer älteren Anwendungen unter Windows 10 winzige Benutzeroberflächen haben (oder sie haben dies langsam behoben), mit Symbolen und Text, die so klein sind, dass Sie sie kaum sehen oder gar anklicken können.

Nun, ich habe gute und schlechte Nachrichten für dich. Die gute Nachricht ist, dass es ein paar Dinge gibt, die Sie tun können, um die Größe Ihrer Windows 10-Oberflächenelemente zu erhöhen, einschließlich der Änderung der Textgröße einzelner Elemente, wie z.B. Menüs windows 10 symbolgröße und Tooltips. Die schlechte Nachricht ist, dass dies wahrscheinlich nicht so sehr bei den Skalierungsproblemen von Windows 10 helfen wird, die mit jedem Update langsam behoben werden.

Aber wenn Sie einfach nur größere Symbole, größeren Text und einen vergrößerten Bildschirm möchten, müssen Sie Folgendes tun:

Wie man unter Windows 10 alles größer machtAlles größer machen

  • Sie können die Größe aller Elemente der Benutzeroberfläche – einschließlich Symbole, Text und Anwendungen – im Menü Einstellungen ändern, indem Sie die Anzeige skalieren. Öffnen Sie dazu Einstellungen und gehen Sie zu System > Display. Unter „Ändern der Größe von Text, Anwendungen und anderen Elementen“ sehen Sie einen Schieberegler zur Skalierung der Anzeige. Ziehen Sie diesen Schieberegler nach rechts, um diese Oberflächenelemente größer zu machen, oder nach links, um sie kleiner zu machen.
  • Ihr Computer wird wahrscheinlich bereits auf die empfohlene Skalierungseinstellung eingestellt sein, die 100 Prozent oder höher sein kann. Sie können Oberflächenelemente nicht auf weniger als 100 Prozent skalieren.
  • Einige Apps reagieren nicht sofort auf diese Änderungen, so dass Sie sich von Ihrem Konto abmelden und sich dann wieder anmelden müssen.

Nur der Text

Sie müssen nicht alles größer machen – Sie können nur die Textgröße von Titelleisten, Menüs, Nachrichtenboxen, Palettenüberschriften, Symbolen und Tooltips individuell ändern. Öffnen Sie dazu die Einstellungen und gehen Sie zu System > Display > Advanced display settings > Advanced sizing of text and other items. Dadurch wird das Anzeigefenster in der Systemsteuerung geöffnet. Wählen Sie unter „Nur die Textgröße ändern“ das Element aus, das Sie ändern möchten, und wählen Sie dann die gewünschte Textgröße (Größe 6 – 24). Sie können auch wählen, ob der Text des Elements fett gedruckt werden soll, damit es sich besser abhebt.

Vergrößern Sie Ihren Bildschirm

Wenn Sie nur Teile Ihres Bildschirms größer und nur gelegentlich benötigen, können Sie die Windows-Lupe einschalten. Öffnen Sie dazu Einstellungen und gehen Sie zu Erleichterter Zugriff > Lupe und schalten Sie die Lupe ein.

Es öffnet sich ein kleines Lupenfenster – Sie können es auf Ihrem Bildschirm ziehen und das Plus-Symbol drücken, um den Ausschnitt zu vergrößern. Unter Ansichten können Sie eine Objektivoption (ein quadratisches Objektiv, das Sie über den Bildschirm ziehen können) oder eine angedockte Option auswählen (ein Dock erscheint oben auf dem Bildschirm; wenn Sie Ihre Maus über den Bildschirm ziehen, sehen Sie eine vergrößerte Version in diesem oberen Dock).

So finden Sie Ihren Windows 8 oder 8.1 Product Key

Windows 8, sowie die meisten Betriebssysteme und andere Software erfordern die Eingabe eindeutiger Produktschlüssel, manchmal auch Seriennummern genannt, während der Installation. Nach der Hälfte der Neuinstallation von Windows 8 benötigen Sie Ihren windows 8 lizenzschlüssel, um die Installation fortzusetzen.

Sehen Sie, wo Sie Windows 8 oder Windows 8.1 herunterladen können, wenn Sie das Betriebssystem noch nicht haben.

Wo sich der Windows 8 Product Key befindet

Normalerweise liegt Ihr Windows 8-Produktschlüssel mit der E-Mail bei, die Sie nach dem Kauf von Windows 8 zum Herunterladen erhalten haben, oder wenn Sie ihn in einer Box mit einer Disc zusammen mit der Verpackung gekauft haben. Wenn Windows 8 auf Ihrem Computer vorinstalliert ist, sollte sich Ihr Product Key auf einem Aufkleber auf Ihrem Computer oder in Ihrer Dokumentation befinden. Es sollte sehr ähnlich wie das Bild aussehen, das Sie hier sehen.

Wenn Sie die Dokumentation Ihres Windows 8-Produktschlüssels nicht finden können, können Sie ihn möglicherweise aus der Windows-Registrierung mit einem so genannten Product Key Finder-Programm extrahieren. Es handelt sich um einen schnellen Prozess, der weniger als 15 Minuten dauert.

So finden Sie Ihren Windows 8 oder 8.1 Product Key

  • Ein Produktschlüssel-Finderprogramm findet Ihren gültigen Windows 8-Schlüssel nur, wenn Windows 8 installiert ist und funktioniert und wenn Sie den Windows 8-Produktschlüssel in einer früheren Installation manuell eingegeben haben. Weitere Hilfe finden Sie auf unseren FAQ-Seiten für Windows-Produktschlüssel und Key Finder-Programme FAQ.
    So finden Sie Ihren Windows 8 oder 8.1 Product Key
  • Auf diese Weise können Sie Ihren Windows 8 oder Windows 8.1 Product Key finden, unabhängig davon, welche Edition von Windows 8 Sie verwenden.
  • Laden Sie Belarc Advisor herunter, ein kostenloses PC-Auditprogramm mit voller Windows 8-Unterstützung, das auch als wichtiges Finderwerkzeug fungiert. Leider ist es nicht möglich, den Windows 8-Produktschlüssel manuell in der Registrierung zu finden, so dass Sie ein solches Programm verwenden müssen.
  • Lesen Sie unsere Liste der kostenlosen Key Finder-Programme für weitere Tools wie Belarc Advisor, aber versuchen Sie es zuerst, da bestätigt wurde, dass es Windows 8-Produktschlüssel korrekt findet.
  • Jeder Product Key Finder, der für die Unterstützung von Windows 8 wirbt, funktioniert für jede Edition: Windows 8 oder Windows 8 Pro, sowie eine der beiden Editionen von Windows 8.1.
  • Installieren Sie Belarc Advisor und befolgen Sie die während der Installation gegebenen Anweisungen.
  • Wenn Sie einen anderen Keyfinder wählen, wissen Sie bitte, dass einige von optionalen Zusatzprogrammen unterstützt werden, also deaktivieren Sie diese Optionen während der Installation des Programms, wenn Sie sie nicht möchten. Einige von ihnen erfordern keinerlei Installation.
  • Führen Sie Belarc Advisor aus (die erste Analyse kann einige Zeit in Anspruch nehmen) und notieren Sie sich den Windows 8 Product Key, der im Abschnitt Softwarelizenzen angezeigt wird.
  • Der Windows 8-Produktschlüssel besteht aus einer Reihe von 25 Buchstaben und Zahlen und sollte so aussehen: xxxxx-xxxxxxxxx-xxxxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxxxx-xxxxxxx.
  • Notieren Sie sich die Windows 8-Taste genau so, wie sie bei der Neuinstallation von Windows 8 verwendet wird.
  • Achten Sie darauf, dass jeder einzelne Buchstabe und jede einzelne Zahl genau so geschrieben wird, wie abgebildet. Wenn auch nur eine Ziffer nicht korrekt übertragen wird, funktioniert der Schlüssel nicht, um Windows 8 neu zu installieren.
  • Was auch immer Sie tun, verlieren Sie nicht die Windows 8-Taste.

Weitere wichtige Ideen für Windows 8-Produkte

Wenn Belarc Advisor Ihren Windows 8-Product Key nicht gefunden hat, können Sie ein anderes Key-Finder-Programm wie LicenseCrawler oder Magical Jelly Bean Keyfinder ausprobieren.

Wenn Sie jedoch Windows 8 installieren müssen, aber Ihren Windows 8-Produktschlüssel mit einem Produktschlüssel-Finderprogramm nicht erfolgreich gefunden haben, haben Sie zwei weitere Möglichkeiten:

Ersatzprodukschlüssel

Sie können einen Ersatzproduktschlüssel anfordern oder eine neue Kopie von Windows 8.1 bei einem Händler wie Amazon erwerben, der natürlich mit einem neuen und gültigen Produktschlüssel geliefert wird.

Die Anforderung eines Ersatzschlüssels für Windows 8 wird viel kostengünstiger sein als der Kauf einer völlig neuen Kopie von Windows 8, aber Sie müssen das möglicherweise tun, wenn der Austausch nicht funktioniert.